Seminar
Anleiten mit Lernaufgaben zur Förderung von Handlungskompetenz

Das Lernen im Berufsalltag ist besonders nachhaltig, weil die Lerninhalte sofort mit der dazugehörigen Handlung verknüpft werden. Sie sind Praxisanleiter/in und möchten die Auszubildenden dabei unterstützen, eine eigene Handlungsstrategie zu entwickeln? Dabei ist Ihnen eine situativ angepasste, fachgerechte Umsetzung besonders wichtig?

Lernen Sie in diesem Seminar das Instrument zur „Anleitung mit Lernaufgaben“ kennen.
Im ersten Teil dieser Fortbildung erhalten Sie eine klare Struktur, wie Sie Lernaufgaben bei Ihrer Praxisanleitung einbinden können. Im zweiten Teil entwerfen Sie eine eigene Lernaufgabe für Ihren Arbeitsbereich.

Ziel dieser Fortbildung ist es, Anleitungen auf Basis der fünf Elemente einer Lernaufgabe nach Klaus Müller durchzuführen. Hierfür nutzen Sie bereits erstellte Lernaufgaben und entwickeln eigene Lernaufgaben, passgenau für Ihren Arbeitsbereich.

Zielgruppe

Praxisanleiter/innen mit berufspädagogischer Zusatzqualifikation.

Inhalte

  • Pädagogischer Ansatz und theoretische Grundlagen
  • Aufbau einer Lernaufgabe
  • Lernaufgaben anwenden
  • Lernaufgabe entwickeln

Methoden

  • Vorträge + Impulsreferate
  • Diskussion 
  • Gruppen- und Einzelarbeit
  • Praktische Übungen
Kursablauf

2-tägiger Workshop

Veranstaltungsdauer

09.00 – 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Klinikum Nürnberg Nord, cekib, Haus 47, EG, siehe Informationsaushang

Teilnahmegebühr

240 Euro (Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Nürnberg ist die Teilnahme nach Befürwortung durch Vorgesetzte kostenfrei.)

Referentin

Ingrid Schabert-Schmidt
Berufspädagogin M.A.

Zusatzinformationen

Für diese Veranstaltung sind für Pflegende bei der „RbP – Registrierung beruflich Pflegender GmbH“ Fortbildungspunkte beantragt.

Kursbetreuung

Ingrid Schabert-Schmidt

Rückfragen

Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998
cekib@klinikum-nuernberg.de

Das sagen unsere Kunden

„Anleiten mit Lernaufgaben hat mich beeindruckt, besonders prima finde ich die Idee mit der Annäherung über alltägliche Erfahrungen“

Anleiten mit Lernaufgaben zur Förderung von Handlungskompetenz

Kursbeginn:
24.01.2019
Zusatzinfo:

Teil 1: 24.01.2019 – Lernaufgaben anwenden
Teil 2: 20.02.2019 – Lernaufgaben entwickeln

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …