Seminar
Arbeitsrecht und Führungswerkzeuge

Zur Führung eines Teams, einer Station, eines Bereiches etc. reicht Fachkompetenz alleine schon lange nicht mehr aus. Mit der Führungsposition stellen sich neue Aufgaben und Fragen: Welche Rechte und Pflichten habe ich als Führungskraft? Auf welche „Werkzeuge“ (Gesprächsformen, Formblätter, Checklisten etc.) kann ich zurückgreifen? Wie reagiere ich angemessen bei Konflikten und Störungen im Arbeitsverhältnis?
Setzen Sie Führungsinstrumente gezielt ein und lernen Sie erfolgreich mit schwierigen Situationen umzugehen – oder sie gar nicht erst entstehen zu lassen.

Zielgruppe

Führungskräfte am Klinikum Nürnberg aus allen Bereichen.

Inhalte

• Führungswerkzeuge im Arbeitsleben – ein systematischer Überblick
• Rechte und Pflichten für beide Seiten: Arbeitsrechtliche Grundlagen
• Direktionsrecht: Was kann ich anweisen?
• Passend reagieren: Motivation, Kritik, Ermahnung oder Abmahnung?
• Konsequenz & Commitment: Dokumentation von Maßnahmen und Gesprächen
• Sofortmaßnahmen – wenn man nicht bis zum nächsten Gespräch warten kann
• Mut zur Entscheidung: 1 – 2 – oder 3 ? Wie man auf den gleichen Sachverhalt unterschiedlich und doch richtig reagieren kann

Methoden

Vortrag, Gruppendiskussion, kollegiale Beratung, Checklisten, konkrete Fallarbeit mit Feedback (Fälle aus dem prallen Leben!)

Veranstaltungsdauer

8 Stunden

Referentin

Dipl.-Psych. Manfred Rupp, Leiter Personalführung und –gewinnung
Bernhard Grigat, Dipl.-Verwaltungswirt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Wir empfehlen dieses Seminar als Grundlage für „Fehlzeiten als Führungsaufgabe“.

Veranstaltungsort

cekib, Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, EG

Kursbetreuung/Rückfragen

Klaus Hübner
huebner@klinikum-nuernberg.de

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Beschäftigte des Klinikums Nürnberg.

Arbeitsrecht und Führungswerkzeuge

Kursbeginn:
27.09.2018
Zusatzinfo:
Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …