Seminar
Kollegiale Beratung in der Führungspraxis: Problemlagen gemeinsam lösen

Einer Ihrer Mitarbeiter lässt in letzter Zeit deutlich in seiner Leistung nach und Sie suchen nach Möglichkeiten mit ihm ins Gespräch zu kommen. Wie können Sie als Projektleiter den Projektstart so gestalten, dass sich alle wirklich engagieren? Ein neuer Mitarbeiter tut sich schwer, sich ins Team zu integrieren und steht abseits. Was können Sie als Führungskraft tun, damit er vom Team akzeptiert wird?

Kollegiale Beratung ist eine systematische Beratungsmethode, bei der Kollegen (etwa andere Führungskräfte oder Projektleiter) sich nach einer vorgegebenen Gesprächsstruktur wechselseitig zu beruflichen Fragen und Schlüsselthemen beraten und gemeinsam Lösungen entwickeln. Der strukturierte und fokussierte Austausch mit Kollegen hilft Ihnen, Ihren eigenen Führungs- und Arbeitsstil zu reflektieren und neue Impulse für Ihre Berufspraxis zu erhalten. Profitieren Sie vom gebündelten Erfahrungsreichtum der anderen Teilnehmer und  gewinnen Sie neue Perspektiven für den Umgang mit schwierigen Situationen aus Ihrer Führungspraxis.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aller Berufsgruppen in Führungsfunktion

Inhalte

- Grundlagen der kollegialen Beratung
- Übersicht über die Methodik 
- Intensives Training anhand von Teilnehmerfällen

Methoden

Vortrag, Übungen

Kursablauf

Halbtägiges Seminar

Veranstaltungsdauer

13.00 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

cekib, Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, siehe Raumbeschilderung

Teilnahmegebühr

45,– Euro
Für Mitarbeiter/-innen des Klinikums Nürnberg ist die Teilnahme – bei Zustimmung des Vorgesetzten – kostenfrei.

Referenten

Mirjam Schmidt
Erziehungswissenschaftlerin M.A.

Kursbetreuung

Mirjam Schmidt
E-Mail: mirjam.schmidt@klinikum-nuernberg.de
Telefon: (0911) 398-7455

Wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich bitte an die Kursbetreuung.

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …