Weiterbildung
Notfallpflege nach DKG - Anerkennungslehrgang - 170 Stunden

Weiterbildung

Das Anforderungsspektrum in den Bereichen Erste Hilfe, Rettungsstellen, Notaufnahme und Ambulanzen rückt zunehmend in den Fokus der verschiedenen Organisationen des Gesundheitswesen.

In Krankenhäusern und Kliniken entsteht der erste Eindruck für Patienten und ihre Angehörigen sehr häufig in den Notaufnahmen. Diese sind das klassisches „Einfallstor“ zur Klinik und sind neben ihrer bedeutenden ökonomischen Funktion ein wesentlicher Imagefaktor für ein Haus. Doch auch die fachlichen Anforderungen sind an die Beschäftigten in den Notaufnahmen immens: In kürzester Zeit müssen Situationen korrekt eingeschätzt werden; fundierte Entscheidungen gilt es bei komplexen Fällen zu treffen – medizinisch, wie pflegerisch.

Zielgruppe

  • Sie haben eine Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in erfolgreich absolviert
  • Bevor Sie den Anerkennungslehrgang beginnen, haben Sie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer Notaufnahme sammeln können (bei Vollzeit, bei Teilzeit entsprechend länger).

Bewerbungsunterlagen

Wir benötigen von Ihnen

  • ein Bewerbungsschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • eine Kopie Ihres Zeugnisses Ihrer Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • eine Kopie der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • einen Nachweis darüber, dass Sie mindestens 5 Jahre in einer Notaufnahme gearbeitet und Berufserfahrungen gesammelt haben (bei Vollzeit, bei Teilzeit entsprechend länger)
  • die Angabe einer Rechnungsadresse
  • sofern bereits vorhanden: Das Teilnahmezertifikat des Fernlehrgangs »Emergency Management«
  • Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Nürnberg gelten gesonderte Bewerbungsmodalitäten.

Inhalte

Modul 1: Patienten in der Notaufnahme ersteinschätzen, aufnehmen und begleiten (106 Stunden)

  • Den Erstkontakt mit Patienten gestalten (40 Stunden)
  • Die Behandlungsdringlichkeit von Patienten einschätzen und dokumentieren (40 Stunden)
  • Symptomorientiert handeln in der Notaufnahme (14 Stunden)
  • Als Notfallpflegende agieren und mit Belastungen umgehen (12 Stunden)

 

Modul 2: Patienten in speziellen Pflegesituationen begleiten (36 Stunden)

  • An Demenz erkrankte Personen in der Notfaufnahme versorgen (24 Stunden)
  • Patienten mit Gesalt- und Missbrauchserfahrung begleiten (12 Stunden)

 

Modul 3: Abläufe in Notaufnahmen strukturieren und organisieren (28 Stunden)

  • Notaufnahmeabteilungen organisieren und Prozesse mitgestalten (12 Stunden)
  • Besondere Lagen und Massenanfälle von Verletzten und Erkrankten in der Notaufnahme bewältigen (16 Stunden)

 

Integraler Bestandteil des Anerkennungslehrgangs ist der Fernlehrgang »Emergency Management - Schnittstelle Notaufnahme« mit 12 Lehrbriefen und 3 Präsenztagen.

Methoden

  • Impulsvorträge
  • Workshops
  • Fallbearbeitung
  • Training (z.B. Deeskalation)
  • berufsbegleitender und ortsunabhängiger Fernlehrgang (»Emergency Management - Schnittstelle Notaufnahme«) mit 12 Studienbriefen

Leistungsnachweise

Abschluss

Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in für die Notfallpflege (DKG)

Umfang

Teilnahmegebühr

1.530,- Euro (beinhaltet bereits die Teilnahmgebühr für den integrierten Fernlehrgang »Emergency Management - Schnittstelle Notaufnahme«)

950,- Euro, sofern Sie den Fernlehrgang »Emergency Management - Schnittstelle Notaufnahme« bereits absolviert haben.

Besonderheiten

Bitte senden Sie uns parallel zu Ihrer Online-Anmeldung die benötigten Unterlagen (s. Bewerbungsunterlagen) per Post, per Fax oder als Scan per E-Mail zu. 

Hinweis

Für Pflegende, die mindestens 7 Jahre (Vollzeitbeschäftigung) in der Notaufnahme tätig sind, bieten wir die mündliche Prüfung zur DKG-Anerkennung an. Die Teilnahmgebühr beträgt 150,- Euro. Termine: 14.09.2018 +  08.10.2018 + 05.11.2018 + 03.12.2018  Anmeldung für diese Option finden Sie auch auf der cekib-Seite unter "Notfallpflege: Mündliche Prüfung zur Anerkennung"

Veranstaltungsort

cekib, Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, EG

Kursbetreuung

Gudrun Kotschenreuther

Rückfragen

Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998
cekib@klinikum-nuernberg.de

Notfallpflege nach DKG - Anerkennungslehrgang - 170 Stunden

Kursbeginn:
02.01.2019
Zusatzinfo:

Präsenz 1: 04.-08.02.2019
Präsenz 2: 19.-23.03.2019
Präsenz 3: 08.-12.04.2019
Präsenz 4: 13.-15.05.2019

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

Notfallpflege nach DKG - Anerkennungslehrgang - 170 Stunden

Kursbeginn:
21.05.2019
Zusatzinfo:

Präsenz 1: 21.-24.05.2019
Präsenz 2: 24.-27.06.2019
Präsenz 3: 15.-18.07.2019
Präsenz 4: 17.-20.09.2019
Präsenz 5: 14.-16.10.2019

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …