Seminar
Stillförderung auf der Neonatologie

Der Alltag auf neonatologischen Stationen und in den geburtshilflichen Abteilungen stellt uns vor schwierige Herausforderungen. Besonders die Betreuung von Früh- und kranken Neugeborenen, sowie Reifgeborenen und ihren Eltern im Hinblick auf Bonding und Bindung, Muttermilchernährung und Stillen erfordert besondere Kompetenz und Feinfühligkeit von allen Beteiligten.

 Zielgruppe

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von neonatologischen Intensivstationen und Nachsorgeabteilungen, freiberufliche Hebammen und Geburtshelfer, Laktationsberater und Beraterinnen IBCLC, Therapeuten und Therapeutinnen

Inhalte

In diese ganztägigen Seminar erfahren sie, warum Muttermilch von besonderer Bedeutung für Frühgeborene und kranke Neugeborenen ist und wie sich eine entwicklungsfördernde Betreuung langfristig positiv auf diese Patientengruppe auswirkt.
Die Dozenten zeigen Ihnen entlang des Ernährungspfades, in der Zeit von Pränatal bis Pädiatrisch, eine optimale Begleitung und Beratung von Mutter und Kind auf.

Themen wie

  • Anatomie und Physiologie der laktierenden Brust
  • Bonding, Känguruing
  • Initiierung und Aufrechterhaltung der Milchproduktion
  • Feinzeichen des Befinden
  • Stillen von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen

werden angesprochen. Dazu haben die Teilnehmenden Gelegenheit für Fragen und den gemeinsamen Austausch.

Methoden

  • Kurzvorträge anhand von Fallbeispielen
  • Praktische Beispiele und Übungen
Kursablauf und Veranstaltungsdauer

11.01.2019 von 09.00 - 16.30 Uhr (8 UE)

Veranstaltungsort

Klinikum Nürnberg Standort Nord, cekib, Haus 47
Prof.-Ernst-Nathanstraße 1, 90419 Nürnberg

Teilnehmergebühr

149,- €  inkl. Mittagessen für externe Teilnehmenden in der Personalkantine

für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums ist das Seminar nach Befürwortung des Vorgesetzten gebührenfrei (Anmeldung über die Pflegedienstleitung)

Referenten
  • Dr. Thomas Kühn
    Studium der Medizin mit Staatsexamen in Berlin
    Facharztausbildung Kinderheilkunde und Zusatzbezeichnung Neonatologie
    IBCLC bis 2016, Still-und Laktationsberater
    seit 1995 Oberarzt am Perinatalzentrum des Vivantes Klinikums Berlin-Neukölln
  • Fr. M. Burkhardt
    Hebamme, Lehrerin für Hebammenwesen, Still-und Laktationsberaterin IBCLC, Heilpraktikerin
Zusatzinformation

Bei Abschluss dieses Seminars erhalten Sie 8 Punkte für die "Registrierung beruflich Pflegender"

Kursbetreuung

Gertraud Engelhardt

Rückfragen

Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998
cekib@klinikum-nuernberg.de

 

 

Stillförderung auf der Neonatologie

Kursbeginn:
11.01.2019
Zusatzinfo:
Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …