Ausbildung
Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA)

Eine Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten am Klinikum Nürnberg bietet Ihnen die Möglichkeit, die verschiedensten Fachrichtungen im Gesundheitswesen innerhalb der dreijährigen Ausbildung kennenzulernen und so ein breitgefächertes Fachwissen zu erlangen.

Aufgaben einer/eines MFA

  • Assistenz bei Untersuchungen
  • Vorbereitung von Untersuchungen
  • Dokumentation und Organisation
  • Verwaltungsaufgaben
  • Patientenbetreuung
  • Terminplanung

Ausbildungsvergütung (Stand: 09/18)

  • 1. Ausbildungsjahr: 968,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.018,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.064,02 Euro

Zulassungsvoraussetzung

  • Qualifizierter Mittelschulabschluss
Arbeitszeit und Urlaubsanspruch
  • 38,5 Stunden/Woche (Montag – Freitag)
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
Zusätzliche Leistungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket
  • Abschlussprämie als Einmalzahlung in Höhe von 400,– Euro (nur bei bestandener Abschlussprüfung) 
Berufsschule
  • Berufsschule 8 Nürnberg
  • Zwischenprüfung: Mitte des 2. Ausbildungsjahrs
  • Abschlussprüfung: bestehend aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil
Ausbildungsbeginn

September des jeweiligen Jahres

Ausbildungsleitung
Herr Dr. med. Th. Denzel

Ärztliche Ausbildungsleitung

Frau K. Jäger

Ausbildungskoordination

Bewerbungen richten Sie bitte an
Frau A. Klenk

Personalmanagement Klinikum Nürnberg
(0911) 398-3496
oder online unter: http://www.klinikum-nuernberg.de/DE/bildung/ausbildung/index.html

Wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben, wenden Sie sich bitte an die Kursbetreuung.

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …