Seminar
Fehlzeiten als Führungsaufgabe

Hohe Krankenstände und Fehlzeiten machen vielen Bereichen zu schaffen. Wie begegnet man als Führungskraft Mitarbeiter/innen, die lange oder öfters krankheitsbedingt ausfallen, ohne dabei ein Klima des Misstrauens entstehen zu lassen? Bei Fürsorge- und Fehlzeitengesprächen ist Fingerspitzengefühl gefragt: Die Führungskraft muss ihrer Fürsorgepflicht gegenüber dem/der Mitarbeiter/in gerecht werden und Wertschätzung zeigen und gleichzeitig die eigenen Aufgaben und Verantwortlichkeiten gegenüber dem gesamten Team im Blick behalten. Dies stellt sich oftmals schwierig dar - klare Aussagen, Methoden der Gesprächsführung und ein Wissen um Handlungsmöglichkeiten können hier helfen. Innerhalb des Seminars erhalten Sie mittels konkreter Fallarbeit Rüstzeug und Sicherheit für Gespräche in einem schwierigen Themenbereich.

Zielgruppe

Führungskräfte am Klinikum Nürnberg aus allen Bereichen

Inhalte

  • Führung und Fehlzeiten – ein Zusammenhang?
  • Ursachen für Abwesenheit – Faktoren und ihre Wechselwirkung
  • verschiedene Gesprächsformen im Zusammenhang mit Fehlzeiten
  • Handlungsmöglichkeiten für Führungskraft und Mitarbeiter/in
  • konkreter Gesprächsablauf und Gesprächstechniken
  • exemplarische Praxisfälle (aus dem prallen Leben)

Methoden

Vortrag, Gruppendiskussion, kollegiale Beratung, Checklisten, konkrete Fallarbeit in gecoachten Kleingruppen

Kursablauf

1-tägiges Seminar

Veranstaltungsdauer

08.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, cekib, siehe Raumbeschilderung vor Ort

Referenten

Manfred Rupp, Leiter Personalführung und Personalgewinnung, Klinikum Nürnberg
Bernhard Grigat, Dipl.-Verwaltungswirt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, Klinikum Nürnberg

Kursbetreuung

Klaus Hübner

Rückfragen

Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998
cekib@klinikum-nuernberg.de

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Beschäftigte des Klinikums Nürnberg.

Fehlzeiten als Führungsaufgabe

Kursbeginn:
16.04.2019
Zusatzinfo:

Fehlzeiten als Führungsaufgabe

Kursbeginn:
09.10.2019
Zusatzinfo:
Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …