Seminar
Herzinsuffizienz erkennen – pflegerisch professionell intervenieren

Herzinsuffizienz ist eine unterschätzte Erkrankung. Herzinsuffiziente Patienten werden in Deutschland gut mit Medikamenten, mit Gerätemedizin und invasiver Medizin gut versorgt. Eine Beratung zur Lebensmodifikation wir gefordert, findet aber oft nicht statt. Herzinsuffiziente Patienten brauchen dringend eine Beratung um möglichst lange, mit hoher Lebensqualität im häuslichen Umfeld leben zu können. Zudem kann damit das Fortschreiten der Krankheit verlangsamt oder sogar verhindern werden. Im klinischen Alltag kann das Nichtbeachten der „ Nebendiagnose“ Herzinsuffizienz zu schweren Komplikationen führen. Erfahrene, gut informierte Gesundheits-und Krankenpfleger/-innen können dies verhindern.

 

Zielgruppe

Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen, die Umgang mit an Herzinsuffizienz erkrankten Patienten haben.

Inhalte

Daten, Fakten zahlen zu Herzinsuffizienzerkrankungen

Kurze Auffrischung der Anatomie des Herzens und der Niere

Therapie-Möglichkeiten bei Herzinsuffizienzerkrankungen

Medikamente und Medikamentenmanagement

Herzinsuffizienz und Lebensmodifikation

Herzinsuffizienz und Ernährung

Herzinsuffizienz und Bewegung/Sport

Herzinsuffizienz und Reisen

Herzinsuffizienz und Sexualität

Herzinsuffizienz und Depressionen

Herzinsuffizienz und Herzinfarkt

Herzinsuffizienz und Schrittmacher

Methoden

Vorträge

Austausch und Diskussion

Kursablauf

2-tägiges Fortbildungsseminar mit insgesamt 16 Std.

Veranstaltungsdauer

Zweimal 8 Stunden á 45 Minuten

Veranstaltungsort

Klinikum Nürnberg Nord, cekib, Haus 47, EG, Raum siehe Aushang

Teilnahmegebühr

240 € (inkl. Mittagessen für extern Teilnehmende)
Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums Nürnberg ist die Teilnahme nach Befürwortung durch Vorgesetzte kostenfrei

Referentin

Gabriele Meyer

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Weiterbildung Pflege, Pflegeexpertin für Patienten mit Herzinsuffizienz (Heart Failure Nurse)

Kursbetreuung

Jürgen Stadelmeyer

Rückfragen


Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998

cekib@klinikum-nuernberg.de

Herzinsuffizienz erkennen – pflegerisch professionell intervenieren

Kursbeginn:
26.06.2019
Zusatzinfo:

26. & 27.06.2019

jeweils von 08.30 bis 16.30 Uhr

Anmeldeschluss: 03.06.2019

 

 

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …