Seminar
Train-The-Trainer Seminare: NASA

Train-The-Trainer – Schulungen für Ärzte und Medizinische Fachangestellte zur Qualifikation bei Asthma und COPD

Die Zahl der chronischen Erkrankungen in Deutschland hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Asthma und COPD (chronic obstructive pulmonary disease) gehören zu den chronischen Erkrankungen der Lunge, eine Zunahme dieser ist aufgrund der Lebensumstände der Bevölkerung ebenfalls zu erwarten.

Im Rahmen des Disease Management Programms (DMP) werden Patientenschulungen von den Krankenkassen gefordert und gefördert. Die Asthma-Schulungen laufen unter dem Begriff NASA (Nationales Asthma-Schulungsprogramm für erwachsene Asthmatiker), die COPD-Schulungen unter der Abkürzung COBRA (Ambulantes Schulungsprogramm für COPD-Patienten).

Um diese Patientenschulungen optimal durchführen zu können, benötigen Ärzte und Medizinische Fachangestellte wiederum Schulungen. In unseren zweitägigen Seminaren erhalten die Teilnehmenden Schulungsmaterial mit ausführlichen Unterrichtsmaterialien. Zudem werden ihnen praktische Ratschläge zur Organisation und Durchführung einer Patientenschulung mit auf den Weg gegeben.

Ziel des Train-The-Trainer-Seminars ist es, die Teilnehmer optimal auf die zukünftigen Patientenschulungen vorzubereiten. Denn nicht nur die richtige medikamentöse Therapie ist bei der Behandlung von Asthma oder COPD ein wichtiger Bestandteil, auch die Einbeziehung des Patienten in die Behandlung seiner Erkrankung fördert den erfolgreichen Behandlungsablauf.

Zielgruppe

Pneumologen/innen, Internisten/innen, Algemeinmediziner/innen, medizinisches Assistenzpersonal

Methoden

  • Vorträge + Impulse
  • Diskussion
  • Praktische Übungen
  • Gruppenarbeit
Kursablauf

2-tägiges Seminar zum Thema Asthma bronchiale (NASA)

Veranstaltungsdauer

Freitag: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

cekib, Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, EG

Veranstalter

Prof. Dr. med. J. H. Ficker
Ärztlicher Leiter der Medizinischen Klinik 3
Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

Teilnahmegebühr

450,- Euro pro Teilnehmer und je Seminar (inklusive Schulungsmaterial)
Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums ist die Teilnahme - nach Zustimmung des Vorgesetzten - gebührenfrei, die Kosten für das Schulungsmaterial (65,- Euro) sind vom Teilnehmer selbst zu tragen

Referenten

Prof. Dr. Heinrich Worth
Internist, Pneumologe, Kardiologe, Allergologe, Intensivmediziner, Fürth

Dr. Christian Schacher
Facharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin, Nürnberg

Zusatzinformation

Nach Absolvierung der entsprechenden Fortbildungscurricula:

  • Erhalt eines Zertifikates über die erfolgreiche Teilnahme an der vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (ZI) anerkannten Train-the-Trainer-Schulung für NASA bzw. COBRA
  • Abrechnung der Patientenschulung über KVB möglich
  • Die Train-the-Trainer-Seminare erfüllen die Voraussetzungen für DMP Fortbildungen
  • Fortbildungspunkte der Bayerischen Landesärztekammer werden noch beantragt
Kursbetreuung

Katrin Jäger

Rückfragen

Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998
cekib@klinikum-nuernberg.de

Train-The-Trainer Seminare: NASA

Kursbeginn:
22.02.2019
Zusatzinfo:

Freitag, 22.02.2019: 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
Samstag, 23.02.2019: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 18.01.2019

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unter "Ihre Nachricht an uns" Ihre Berufsbezeichnung an.

Train-The-Trainer Seminare: NASA

Kursbeginn:
25.10.2019
Zusatzinfo:

ACHTUNG! Terminänderung - ursprünglicher Termin: 20./21.09.2019

Freitag, 25.10.2019: 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
Samstag, 26.10.2019: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 11.10.2019

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unter "Ihre Nachricht an uns" Ihre Berufsbezeichnung an.

Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …