Seminar
Wertschätzende Kommunikation

Kommunikation ist anfällig für Missverständnisse und in emotional aufgeladenen Situationen kommt es oft zu gegenseitigen Verletzungen. Unter Druck neigen wir dazu die Verantwortung für unsere Gefühle und Bedürfnisse im Aussen zu suchen. Wir meinen dann, dass die Anderen schuld daran sind, das es uns nicht gut geht.


In diesem Seminar lernen wir unsere Gefühle wahrzunehmen und eine Bewusstheit für unsere Bedürfnisse und Ziele zu entwickeln. Dieses Selbst-Bewusstsein ist die Vorraussetzung für eine wertschätzende Haltung den Bedürfnissen anderer Menschen gegenüber. So können wir die Beziehungsqualität zu unserem Gegenüber und damit auch die Kooperation verbessern. Grundlage des Seminars ist das Modell der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg.

Zielgruppe

Personen aller Berufsgruppen, die auf Zusammenarbeit von Patienten oder Mitarbeitern angewiesen sind.

Inhalte


• Erkennen und verbalisieren von Gefühlen und Bedürfnissen
• Formulieren von klaren Bitten
• Selbstbewusstsein fördern
• Konstruktiv Kritik üben
• sich ehrlich und klar ausdrücken
• empathisch zuhören
• Prinzipien der verbalen Deeskalation in Konflikten

Methoden

• Theoretischer Input
• Demonstrationsbeispiele
• Kleingruppenarbeit
• Rollenspiele zum Transfer in den beruflichen Alltag

Kursablauf

eintägiges Seminar / insgesamt 8 Stunden

Veranstaltungsdauer

8.30- 16.15 Uhr

Teilnahmegebühr

110,– Euro

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Veranstaltungsort

cekib, Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, EG, R. 332/133

Referent

Dr. Tilmann Rentel
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ethikberater, Erlangen

Kursbetreuung

Klaus Hübner

Rückfragen

Bildungssekretariat
Tel: (0911) 398-2998
cekib@klinikum-nuernberg.de

Wertschätzende Kommunikation

Kursbeginn:
19.02.2019
Zusatzinfo:
Um Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetseite möglichst attraktiv zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, benutzen wir Cookies, Schriften und Inhalte anderer Anbieter sowie Analysetools. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Datenschutzhinweise. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Weiterlesen …